Jugendfeuerwehr

Mädchen und Jungen können nach ihrem 10. Geburtstag in die Jugendfeuerwehr eintreten.

Ziel einer Jugendfeuerwehr ist es den Kids die vielseitigen Aufgaben der Feuerwehr und den richtigen Umgang mit den Geräten spielerisch näher zu bringen und die Teamfähigkeit zu fördern. Die Jugendfeuerwehr von heute ist die Einsatzabteilung von morgen.

Die Jugendfeuerwehr Wittgenborn wurde im Jahre 1973 von Gebhard Flake gegründet und feierte 2003 ihr 30-jähriges Jubiläum.

Die Jugendfeuerwehr Wittgenborn trifft sich immer Mittwochabends in der Zeit von 18.30Uhr bis 20.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus zu Übungen und theoretischen Unterrichten und natürlich kommt dabei der Spaß auch nicht zu kurz.

Verantwortlich für die Jugendarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Wittgenborn ist der Jugendwart Jonas Horst, er erledigt diesen manchmal nicht einfachen Job schon seit 2007, unterstützt wird er von seinen Stellvertretern. Einfach ein tolles Team ! wie die Kids meinen.

Im Jahreskalender der Jugendfeuerwehr Wittgenborn sind zusätzlich zu den wöchentlichen Treffen  auch jährliche Ausflüge und Wettkämpfe bei befreundeten Wehren enthalten.